Aufgestiegene Ausrüstung ab Dienstag änderbar

Mit dem Update am kommenden Dienstag (23. Juni 2015) wird eine Möglichkeit eingeführt, die Werte aufgestiegener Ausrüstung (Waffen und Rüstung) zu ändern. Damit gewinnen auch gefundene Rüstungskisten an Bedeutung. Für die Änderung der Werte benötigt ihr lediglich das Ausrüstungsteil, eine exotische Insignie bzw. Inschrift mit den neuen Wunschwerten, 5 Ektoplasmakugeln und 10 Geisterscherben. Dies gab Colin Johanson vor wenigen Minuten im offiziellen Forum bekannt.

We are adding a system that lets you change the stats for your ascended gear (weapons and armor) next Tuesday – which will cost a combination of 10 spirit shards, piece you don’t want anymore, 5 ectos, and an exotic insignia of the stats you want to convert to.

Colin sagte ebenfalls, dass es keine Erhöhung des Unterschiedes zwischen exotischer und aufgestiegener Ausrüstung geben wird, über die in den letzten Tagen spekuliert wurde. Der Unterschied wird immer bei 5% bleiben, denn es wird in GW2 keine Gear-Treadmill geben. Stattdessen wird die horizontale Charakterprogression über Beherrschungen und Spezialisierungen voran getrieben.

Ascended Gear will be staying 5% better than Exotic Gear. Gear beyond the tiers we already have are not going to be added and our existing tiers won’t change, they won’t be our main end-game form of progression for your characters/account for all the reasons we’ve covered before – it isn’t what we think Gw2 is about.

Masteries is being added to PvE to help provide this system as our form of progression for PvE moving forward, and the WvW ability system exists for WvW and will be what we use to expand WvW in the future.